Hunde in unserem Tierheim


Bello
Rasse: Mischling
Alter: geb.1.1.2005

Hallo, ich bin Bello!

ABGABEDATUM: 31.01.2018
ABGABEGRUND: Krankheit der Besitzerin
RASSE: Mischling
GEBOREN: 01.01.2005
GRÖSSE: ca. 57 cm
GESCHLECHT: männlich
KASTRIERT: nein
CHIP: nein
KURZBESCHREIBUNG: Bello ist ein ganz, ganz lieber Senior, der im Moment die Welt überhaupt nicht mehr versteht. Er lebte mit seinen Besitzern in einer Wohnung, ist anfangs bei Fremden noch ein wenig vorsichtig, aber immer freundlich und nach kurzer Zeit entwickelt er sich zur Schmusebacke ;) mit anderen Hunden kommt Bello soweit gut klar, nur bei unkastrierten Rüden könnte es vielleicht mal zu einer Meinungsverschiedenheit kommen ;) Mit Kindern oder Katzen hat er nie zusammengelebt und es wäre für ihn am Besten, wenn es im neuen Zuhause relativ ruhig ist.

Im Moment bin ich kaum in der Lage, das Unfassbare zu erzählen... Mit welchen Worten kann ich euch meine Gefühlswelt nur annähernd beschreiben? Alles ist grau und düster, leer und kalt, alles so fremd, die Umgebung, die Gerüche. Und auf einmal fühle ich mich unendlich einsam.

Mein Herrchen ist vor über einem Jahr gestorben, das war schon eine ganz schlimme Erfahrung, denn irgendwann habe ich gemerkt was dies wirklich bedeutet, nämlich ihn nie wieder zu sehen... Aber da war ja noch mein Frauchen, wir beide haben zusammengehalten und wir haben gelernt zurecht zu kommen. Wir hatten ja noch uns!
Nun ist aber alles anders, meine sichere Welt ganz weit weg - zerplatzt wie eine Seifenblase. Mein Frauchen erlitt einen Schlaganfall... 
Der Traum vom gemeinsamen Lebensabend definitiv ausgeträumt!

Ja und so sitze ich jetzt im Tierheim, wahrscheinlich für immer. Ich bin Realist... Mit 13 Jahren ein neues Heim zu finden? Sehr, sehr unwahrscheinlich!
Aber so eine ganz leise Stimme in mir sagt, gib nicht sofort auf, bewahre dir die Hoffnung! Ich versuch's, euer Bello

Solche Schicksale gibt es immer wieder, wir wissen das nur zur Genüge, aber deswegen sind sie nicht weniger tragisch! So wie Bello hoffen wir alle, dass es DOCH jemanden gibt, der dieser freundlichen und schmusigen grauen Schnauze neue Hoffnung schenkt. Bello, wie auch jede andere Fellnase hat es verdient sein Glück zu finden. 

INFORMATIONEN:

Telefonisch unter der 0961-25780 Montag-Samstag von 7.30-11.30 Uhr und Donnerstag von 14-16 Uhr.

E-Mail: info@tierschutzverein-weiden.de