Hunde in unserem Tierheim


Baxter
Rasse: Rottweiler
Alter: geb.2012

Hallo, ich bin Baxter!

NAME: Baxter
FUNDDATUM: 17.02.2016
FUNDORT: Grub (bei Hütten)
GEBURTSJAHR: ca. 2012
RASSE:Rottweiler (stehen in Bayern auf der Liste der Kampfhundeverordnung, Kategorie II)
GESCHLECHT: männlich - kastriert
KURZBESCHHREIBUNG: Freundlich, selbstbewusst, gelehrig, liebevoll, loyal, arbeitsfreudig, temperamentvoll, wachsam. Wer sich für einen Rottweiler interessiert, sollte definitiv über Sachverstand und Zeit verfügen und ihn richtig führen können.

UPDATE APRIL 2017:

Langsam geb ich echt die Hoffnung auf und die Angst sitzt mir im Nacken, dass ich hier bis zum letzten Tag ausharren muss. Was mach ich denn falsch? Wenn mich jemand besucht bin ich immer total freundlich und sehr lieb. Die Leute fanden mich echt immer prima und sagen, dass sie gerne meine neuen Hundeeltern sein mögen. Dann warte ich und warte... Bisher aber immer vergebens!

Das WG-Leben hier is ja ganz ok, aber ich wünsch mir halt doch individuelle Betreuung! So eigene Hundeeltern zu haben ist doch was ganz Besonderes und ich sehn mich wirklich nach Menschen die ganz für mich da sind, die einem Geborgenheit und Sicherheit geben können. Die mit mir spannende Sachen unternehmen und mich richtig beschäftigen können.
Im Moment is alles doof, nicht mal mehr Gassigehen mag ich und die Leute hier machen sich schon richtig Sorgen um mich, weil ich so ruhig geworden bin. Aber ich kann mich nicht aufraffen, selbst wenn ich mit Mary und Füli im Garten bin ist es nicht mehr so schön wie früher.

Deswegen hab ich eine ganz große Bitte an euch, seid doch so gut und sagt JEDEM, dass ich DRINGEND ein Zuhause suche! Danke euch!

UPDATE August 2016:

Hartnäckig klebt das Pech an Baxters Pfoten :( Bei der ersten Vermittlung bekam Baxters Herrchen eine Allergie, aber zum Glück fand er gleich neue Hundeeltern. Leider kam Baxter nun doch zurück ins Tierheim, da er nach Aussagen seiner Familie nicht alleine bleiben kann und sie auch nicht genügend Zeit aufbringen können, um ihn ausreichend zu beschäftigen.

Wir hoffen von ganzem Herzen, dass Baxter dennoch ein liebevolles Zuhause findet. Seine ehem. Besitzer sagen, dass er Menschen gegenüber sehr freundlich und ein richtig "kleiner" Schmusebär ist. Nur bei Katzen hört die Freundschaft auf ;)

17.02.2016:

Mein Name ist Rotti! Baxter Rotti! Und ich war in geheimer Mission unterwegs. Sehr geheim. Denn außer der Tatsache, dass ich am 17.02.16 in Grub bei Hütten aufgefunden wurde, ist mir nichts bekannt. Ich kann mich an nichts erinnern, mein Hirn ist wie ausradiert.

Ja und nun warte ich im Tierheim auf einen neuen Einsatz. Je eher mein neues Team mich hier rausholt, umso besser. Ich steeerbe nämlich noch vor lauter Langeweile. Keine Action, stupider Tagesablauf, das ist nichts für mich.
Gut, an so nem Benimmkurs für Hunde hab ich teilgenommen. Klar beherrsch ich die Sitzgeschichte und das mit dem „Platz Bax“ hab ich auch gerafft. In Sachen Leinenführigkeit kann ich auch positives berichten, kann schon bei Fuß gehen, gut manchmal überkommts mich noch und ich leg nen schnelleren Gang ein, da werd ich dann aber schon wieder ausgebremst ;)

Meine Hundetrainerin, die Birgit Meier, is voll angetan von mir*ganzstolzbin* Schmusebacke und Powerpaket in einem bin ich ;) Gelehrig und sehr arbeitseifrig natürlich auch und bisher hab ich auch keinerlei Aggression gezeigt. Allerdings steh ich TH doch sehr unter Stresss, bei Birgit auf dem Platz war ich viel entspannter.

Jetzt würd ich gern die Flatter machen, aber da bräucht ich erst mal eure Hilfe dazu! Gebt bitte allen Bescheid, dass ich nach einem gemütlichen Nest suche ;) DANKE sagt euer Bax