Aktuelle Informationen

Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
2016-02-05 - Sponsoren für Tierheimauto gesucht

Sponsoren für Tierheimauto gesucht

Unser bereits in die Jahre gekommenes Tierheimauto wurde an Silvester von einem Unbekannten angefahren und stark beschädigt. Wir haben das Auto wieder fahrtüchtig reparieren lassen, benötigen aber auf jeden Fall möglichst zeitnah einen Ersatz.

Wir haben beschlossen das Angebot der Firma Brunner anzunehmen um über Sponsoring ein neues Tierheimauto zu erhalten. Herr Füge ist hier der Ansprechpartner und schon ab einer Summe von 120 EUR / Jahr mit einer Vertragsdauer von 5 Jahren können Sie Ihren Firmennamen oder Firmenlogo auf dem Fahrzeug anbringen lassen. Wir sind mit dem Fahrzeug in Weiden und im gesamten Landkreis Neustadt an der Waldnaab unterwegs und werben auf diese Weise für Ihr Geschäft.

Sponsoren werden auch auf der Homepage veröffentlich und zum Pressetermin bei der Fahrzeugüberreichung ins Tierheim eingeladen.

Sollten Sie Interesse an einem Werbevertrag für dieses "Tierschutz-Mobil" haben, wenden Sie sich bitte an die Tierheimleitung Frau Böhm (0961 25780) und Sie erhalten die Kontaktdaten zu Herrn Füge.

Für alles Sponsoren, die sich bereits entschieden haben uns auf diese Weise zu unterstützen, möchten wir uns bereits jetzt herzlichst bedanken.

mit besten Grüßen

Mariele Junak 1. Vorsitzende

2016-02-04 - Spende von Uhren Heinz

Herzlichen Dank für die Spende von Gerda und Werner Schlegel

Auch im Jahr 2015 haben Gerda und Werner Schlegel wieder 1000 EUR an Geldspende dem Verein zukommen lassen. Auch sind sie als Mitglied im Ausschuss bei vielen Aktivitäten dabei und unterstützen uns kulinarisch auf den Festen. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an euch beide.

2015-12-10 - kommunale Pflicht bei Katzenkastration

Die Forderung nach Katzenkastration auch als kommunale Aufgabe können wir aus vollem Herzen unterstützen. Diese Aufgaben erledigen jetzt momentan die zahlreichen Tierschutzverein mit ihren eigenen Mitteln. Die Forderung Katzen nicht mehr draußen zu lassen, können wir nicht unterstützen. Vielmehr sollten alle Katzen gechipt werden mit den Daten Ihres Besitzers und vor allem ob die Katze bereits kastriert ist.

2015-12-10 - Katzenmama Manuela

Ein wirklich schöner Artikel über unsere Pflegestelle mit Manuela.

Auch von unserer Seite ein besonders herzlicher Dank Dir Manuela für Deine unermüdliche Arbeit über so lange Zeit. Ein absoluter Glücksfall für uns, dass Manuela ein so großes Herz für Tiere hat (und vor allem dass auch ihre Familie sie hierin unterstützt).

 

 

2015-10-25 - Änderung der Gassigeh- und Katzenstreichlerzeit

Liebe Gassigeher, liebe Katzenstreichler!

Ab Montag, den 26.10.2015 bis Ende März 2016 stellen wir wieder um auf die Winterzeit.

Die Gassigeh- und Katzenstreichlerzeiten sind wie folgt:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 15 Uhr - 17 Uhr

Samstag: 14 Uhr - 16 Uhr

Wir bedanken uns bei euch herzlich, dass ihr unseren Fellnasen eure Zeit widmet!!!

Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9